Sa., 07. Dez. | Schlosskirche Altlandsberg

Die Freiheit ist mir Nachtigall

Fontanes – ganz in Familie Ein literarisch-musikalisches Zeitbild in Brief, Vers und Tagebuch Der Eintritt ist frei
Keine Anmeldung erforderlich
Die Freiheit ist mir Nachtigall

Zeit & Ort

07. Dez. 2019, 15:30
Schlosskirche Altlandsberg, Kirchplatz 2, 15345 Altlandsberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Fontanes – ganz in Familie 

Ein literarisch-musikalisches Zeitbild in Brief, Vers und Tagebuch   

Buch und Regie: Gabriele Stave  

Komposition, musikalische Auswahl und Begleitung: Johanna Blumenthal 

Bühnenbild: Barbara Henniger   

Es lesen: 

Theodor Fontane                                  Werner Stephan 

Emilie Fontane, die Ehefrau                Inge Starke 

Martha Fontane, die Tochter               Gabriele Käß 

Erster Erzähler:                                      Gabriele Stave 

Zweiter Erzähler                                     Liane Dettmann 

Es singen und rezitieren: Liane Dettmann, Gabriele Gujjula, Brigitte Hildenbrand, Inge Starke, Gabriele Stave, Renate und Ralf Thaler   

Souffleuse, Mitarbeit Kostüm, Bühne, Requisite: Renate Thaler 

Ton/Bild und digitale Gestaltung: Ralf Thaler   

Vorstellungen:  7. und 8. Dezember 2019 jeweils 15 Uhr in der Schlosskirche Altlandsberg

Am 7. Dezember wird der Schlosskirche vor der Veranstaltung an 15 Uhr die Plakette "Denkmal des Monats" verliehen. 

Öffentliche Generalprobe am 30. November 2019 um 17 Uhr  im Otto-von-Schwerin-Saal des Gutshauses Altlandsberg   

Eintritt frei 

Spenden sind willkommen   

Kontakt: Theater im Gutshaus e.V.  

kontakt@tig-altlandsberg.de

Diese Veranstaltung teilen