So., 06. Juni | Schlossgut Altlandsberg

Wladimir Kaminer: Rotkäppchen raucht auf dem Balkon

Seit seinem Bestseller „Russendisko“ von 2000 gilt Wladimir Kaminer als beinahe notorisch jugendlicher Schriftsteller, als der lustige Russe, der auf dem Tisch tanzt oder vom Kronleuchter herunterbaumelt. Doch jetzt schreibt Kaminer über seine beiden erwachsenen Kinder, eine Tochter und einen Sohn.
Anmeldung abgeschlossen
Wladimir Kaminer: Rotkäppchen raucht auf dem Balkon

Zeit & Ort

06. Juni, 16:00
Schlossgut Altlandsberg, Krummenseestraße 1, 15345 Altlandsberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Seit  seinem Bestseller „Russendisko“ von 2000 gilt Wladimir Kaminer als  beinahe notorisch jugendlicher Schriftsteller, als der lustige Russe,  der auf dem Tisch tanzt oder vom Kronleuchter herunterbaumelt. Doch  jetzt schreibt Kaminer über seine beiden erwachsenen Kinder, eine  Tochter und einen Sohn, die gerade auf dem Weg sind in ihre Zukunft –  und seine unglaublich liebenswürdige alte Mutter, die gerade auf dem  nostalgischen Weg ist in ihre russische Vergangenheit. Wie ist es,  zwischen diesen beiden Welten zu stehen? Davon handelt das Buch  „Rotkäppchen raucht auf dem Balkon“, aus dem Kaminer am 6.6.2021 auf dem  Domänenhof liest, bei schlechtem Wetter in der Schlosskirche.

Das Buch zur Lesung:  Rotkäppchen raucht auf dem Balkon ...und andere Familiengeschichten Autor: Wladimir Kaminer Verlag: Goldmann Verlag Erscheinungsdatum: 24. August 2020 ISBN: 978-3-442-31590-1

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen