Erwachsen werden

Bunt und feierlich ging es zu am Wochenende in der Altlandsberger Schlosskirche. Von gleich drei Schulen der Region kamen die jungen Leute, die mit dem Humanistischen Verband das Tor zum Erwachsenenleben durchschritten: dem Heinitz-Gymnasium Rüdersdorf, der IB-Oberschule Neuenhagen und der Lise-Meitner-Oberschule in Strausberg. Die Organisatoren hatten für einen schönen Rahmen gesorgt, neben Schauspieleinlagen und Hiphop-Tänzern gab es Piano-Klänge und Promi-Videos mit besten Wünschen.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen