Hochkarätige Klassik

Rund um Schuberts "Forelle" und das Forellenquintett ist es dem Berliner Knobelsdorff-Ensemble gelungen, das Publikum zu fesseln und zu begeistern. Das Schlossgut-Team war wieder kreativ: Um wie in den Corona-Verordnungen verlangt, dürfen sich bei der Getränkeversorgung keine Menschenansammlungen bilden. Um das zu vermeiden, wurde der Tresen kurzerhand mit einer niedlichen Tischleuchte nach außen verlegt.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen