Kinderoper Hänsel und Gretel

Unsere Oper für Kinder, "Hänsel und Gretel" von Humperdinck, hat unsere Schlosskirche an diesem vierten Advent noch ein letztes Mal gefüllt in diesem Jahr.

Kann man Himbeeren und Brezeln von der Leinwand pflücken? Ja - und wie das geht, das hat auch schon die Kinderkritiker von Tagesspiegel/Ticket begeistert. Das wohl bekannteste Märchen unseres Kulturkreises wurde als Oper ein großer Erfolg und verzückte Generationen von Kindern mit einem Genre, das sonst eher Erwachsenen vorbehalten ist. Die "Märchenhafte Operncompagnie" hat sich des Meisterwerks angenommen und hat Jung und Alt am 4. Advent in die Schlosskirche Altlandsberg eingeladen, die Geschichte neu zu erleben. So erstrahlten Humperdincks bekannte Kinderlieder "Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh" oder "Brüderchen, komm tanz mit mir" im neuen Licht. Eine Inszenierung voller Poesie und Magie.

Die erste Vorstellung war schnell ausverkauft, darum haben wir eine zweite gleich hintendrangehängt...

Mit diesen bunten Bildern verabschieden wir uns für 2019 – und freuen uns schon auf viele wunderbare Momente in 2020. Frohe Weihnachten und eine guten Rutsch! Danke an alle, die uns so eifrig besuchen und die Arbeit schätzen, die wir hier für all unsere Gäste tun. Auf ein Neues!




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen