Landpartie und Schlossmodell

Schwer etwas los war am 15. und 16. Juni auf dem Schlossgut: Erstmals hatte das Schlossgut mit der Brauerei zur Landpartie auf den Domänenhof geladen, regionale Marktstände, historische Landtechnik und Speis und Trank luden zum Schlendern ein. Am Samstag gab es einen besonders schönen Anlass zum Feiern: Altlandsberg neue Bierkönigin "Pia I." wurde auf dem Hof vorgestellt, AG-Vorstand Mike Schieferdecker übergab die Ernennungsurkunde an die Altlandsberger Schülerin. Der Sonntag des Landpartie-Wochenendes hielt noch ein besonderes Event bereit: In einem Festakt hat die Fördergesellschaft Schlossgut feierlich das Bronze-Schlossmodell aus der Kunstgießerei Hann in Wegendorf an die Stadt übergeben, gekommen waren Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger, Landrat Gernot Schmidt, Bürgermeister Arno Jaeschke und Ortsvorsteher Ravindra Gujjula. Die Theatergruppe "TiG" hatte einen wunderschönen Sketch zum Schloss vorbereitet, der Wegendorfer Frauenchor brachte ein Ständchen. Das ganze Wochenende hatte der Verein Land-Kultur und Technik-Freunde Altlandsberg mit Landtechnik und herrlich rumpelndem Dreschkasten für ländliches Flair gesorgt.


69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen